Ihre Suche

Wohin möchten Sie verreisen?
Meine Lieblingshotels
Kürzlich angesehene Hotels
hotel - Zusätzliche Informationen:
    Kundenkommentare:
  • "Aufmerksames Personal", "Schöner Strand", "Luxushotel"
    Top-Attraktionen in der Gegend:
  • Alona Strand (0.5 km / 6 Min. zu Fuß)
  • The Philippine Tarsier Foundation (3.0 km)
  • Dumaluan Strand (3.6 km)
  • Doljo Beach (6.2 km)

Hinweis: Alle Entfernungen werden in Luftlinie gemessen.

Amorita Resort

Easter A. Lim Drive, Alona Beach, Tawala, Panglao Island, Philippinen 6340

Sie können Ihre gespeicherten Hotels in der 'Meine Lieblingshotels' Liste einsehen.
Zimmer auswählen
10 Februar 2016 - 12 Februar 2016 | 2 Nächte
Zimmertypen Max
Preis
pro Zimmer pro Nacht
Zimmer

Ausstattung des Amorita Resort


Hoteleinrichtungen

  • 24-Stunden Rezeption
  • Aufbewahrung für Gepäckstücke
  • Aufenthaltsraum/ TV-Zimmer
  • Autovermietung
  • Babysitting-Service
  • Bar
  • Café
  • Fahrradverleih
  • Familienzimmer
  • Flughafentransfer
  • Geschäfte
  • Portier
  • Raucherecke
  • Reiseschalter
  • Restaurant
  • Schließfächer
  • Shuttleservice
  • Veranstaltungsraum
  • Wäscherei
  • Zeitungen
  • Zimmerservice

Sport und Freizeit

  • Garten
  • Massage
  • Schwimmbad (außen)
  • Wassersport

Internetzugang

  • Kostenloses WiFi in allen Zimmern
  • Wi-Fi in öffentlichen Bereichen

Parkmöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten

Jetzt buchen!

Aktion endet bald!
Resort Beschreibung
Das Amorita Resort in Tawala, Panglao Island, ist bei Reisenden eine populäre Wahl. Das Stadtzentrum...Mehr anzeigen Das Amorita Resort in Tawala, Panglao Island, ist bei Reisenden eine populäre Wahl. Das Stadtzentrum liegt lediglich 20 km entfernt und auch der Flughafen kann innerhalb von nur 45 Minuten erreicht werden. Hotelgäste haben die Möglichkeit, von hier aus die wichtigsten Attraktionen der Stadt wie beispielsweise Alona Strand, Momo Beach, The Philippine Tarsier Foundation, zu besuchen.

Genießen Sie den unvergleichlichen Service und die Annehmlichkeiten dieses Hotels in Panglao Island. Für die Bequemlichkeit und Zufriedenheit seiner Gäste bietet das Hotel Kostenloses WiFi in allen Zimmern, 24-Stunden Rezeption, Gepäckaufbewahrung, Wi-Fi in öffentlichen Bereichen, Parkmöglichkeiten.

Betreten Sie eines der 97 einladenden Zimmer und entfliehen Sie dem stressigen Alltag mit einer Reihe von Ausstattungen wie Internetzugang (drahtlos), Privatpool, WLAN-Internetzugang (kostenlos), Nichtraucher Zimmer, Klimaanlage. Die Freizeiteinrichtungen des Hotels, unter anderem Schwimmbad (außen), Massage, Garten, Wassersport, sind zum Ausspannen bestens geeignet. Das Amorita Resort ist eine clevere Wahl für Besucher von Panglao Island, denn es garantiert stets einen entspannten und komfortablen Aufenthalt.
Resort Bedingungen
Hotelinfos
Essen, Getränke und Unterhaltung

Neueste Bewertungen

Art von Reisenden auswählen
Alle Bewertungen (683)

Geschäftsreisender (11)

Paar (387)

Alleinreisender (82)

Familie mit Kleinkindern (95)

Familie mit Kindern (52)

Gruppen (56)

Fantastisch
8,6
Preis-Leistung
7,8
Lage
9,1
Mitarbeiter
8,9
Hotel Zustand/Sauberkeit
8,8
Zimmerkomfort
8,8
Alle Bewertungen (683)
Sortieren nach:
Volker S. Familie mit Kindern
Germany, 07 Januar 2016
Tolle Lage

Freundliches Personal, Essen und SPA
8
Wir hatten eine Villa mit Ocean View. Tolle Lage und Aussicht. Die Villa ist in die Jahre gekommen, was man an allen Ecken und Enden sieht. Essen und Küche sind sehr gut mit einem guten Preis-Leistungsverhältnis. Das Personal ist an allen Stellen freundlich und hilfsbereit. Der relativ neue SPA (bietet allerdings nur Massagen) ist sehr schön mit kompetenten Mitarbeitern. Wir haben den Urlaub genossen.
Christina S. Paar
Switzerland, 18 April 2015
Sehr schönes Hotel an guter Lage

Sehr zuvorkommende Mitarbeiter, wunderschönes Restaurant, gute Lage
7,7
Positives: - Gute Lage da am Ende des Alonabeach und somit ruhig - Sehr freundliches Personal (brachten immer gratis Wasser ans Pool etc.) - Sehr schönes Ambiente - Tauchcenter in Hotelanlage - Kontrollen am Ein- und Ausgang - Liegestühle werden einem gebracht - etc. Das Hotel ist sehr empfehlenswert! Negativ: - Im Badezimmer stinkt es nach Fäkalien - Badezimmer schon etwas "heruntergekommen"
Sonke G. Paar
Germany, 24 Januar 2015
Wenn die neuen Gebäude fertig sind, wohl eher

Ausblick, Lage, Anlage, Frühstück
7,7
Das Hotel ist ein wenig teuer für die Leistung. Die Zimmer sind in die Jahre gekommen, aus der kleinen Anlage wird aber gerade durch vielversprechend aussehende und beinahe fertiggestellter Neubauten eine sehr große. Lage am Strand und Aussicht über den Strand sind der Kracher.
Rolf L. Paar
Switzerland, 21 März 2014
Schönes, ruhiges Hotel an eher lebhaftem Strand

Sehr nettes Personal, ruhige Lage und gutes Essen (Frühstück und Abendessen)
8,7
Wir waren die erste Nacht in einem Deluxe-Zimmer untergebracht. Schönes geräumiges Zimmer, das Bad benötigt jedoch mal eine Auffrischung. Leider funktionierte die Klimaanlage nicht richtig. Am nächsten Morgen haben wir dies der Managerin gemeldet und Techniker versuchten, das Problem zu lösen, jedoch ohne Erfolg. So wurden wir für die nächsten 2 Nächte als Entschädigung in eine Garden-Villa upgegradet. Wow, da hat man seinen eigenen kleinen Sprudel-Pool (kein richtiger Jaccuzzi) vor der Türe!! Essen in einem anderen Restaurant entlang des Alona-Beachs (Fisch) nicht wirklich zu empfehlen, da häufig nicht frisch und zu wenig gekühlt (stinkt!). Amorita hatte jeweils am Abend ein spezielles Buffet (Rib-Eye bzw. BBQ), wunderbares Essen zu einem vernünftigen Preis (und der Gelbflossen-Thunfisch war einsame Spitze!!). Alona-Beach nicht sehr ideal zum Baden/Schwimmen, da bald einmal Seegras mit Seeigeln und Seesternen anzutreffen ist (wir hatten spezielle Badeschuhe gekauft, somit für uns kein Problem). Am Abend viele Restaurants mit Life-Musik (häufig zu laut), da ist das Amorita für Ruhesuchende der ideale Platz.
Simone S. Paar
Germany, 04 Dezember 2013
schönes Hotel mit toller Aussicht

Lage, Aussicht, Infinity Pool
7,3
Wir haben uns im Amorita sehr wohl gefühlt. Der Infinity Pool und der Blick über die Bucht ist sensationell. Der Strand/Meer zum Baden ist über eine Treppe in 2 min. erreichbar. Der Strand war feinsandig. Am Strand gibt es einige Restaurants, wo man günstig und gut essen kann. Das Frühstück war international und für jedermann etwas dabei. Das Preis-/Leistungsverhältnis der Speisen im Restaurant des Amorita fanden wir zu teuer, aber dafür gibts die Restaurants am Strand. Uns war die Klimaanlage im Zimmer zu kalt und zu laut. Es war ein schöner Aufenthalt.
Walter D. Paar
Germany, 17 Oktober 2013
edles Hotel mit super schönem Pool

Pool (klasse!), Restaurant, Lage
7
Netter, unkomplizierter Empfang; gutes Restaurant (allerdings indisches Gericht bestellt: war aber weder indisch noch scharf...); Frühstück: recht gut, leider fehlten potatoes und salads komplett; Lage einfach toll, schöner Blick, romantisch, aber auch sehr familien- geeignet, schöne Bootsausflüge vor Ort möglich; allerdings ist das Hotel um 30% zu teuer, d h das Preis- Leistungs- Verhältnis stimmt nicht ganz. Highlight ist der Pool: eine architektonische Glanzleistung, ein echtes Schmuckstück!
Bernard B. Paar
Germany, 20 November 2012
Insgesamt OK aber Preis/Leistung nicht gut

Sehr gutes Essen
8
Übernachtungspreise sind für die gebotenen Standard-Zimmer zu hoch, dennoch ist das Hotel für einen kurzen Aufenthalt zu empfehlen.
Michael B. Paar
Germany, 10 Juni 2012
Völlig überteuertes Hotel in guter Lage

Freundliche, sehr hilfsbereite Mitarbeiter
6
Das von uns gebuchte Deluxe Zimmer war für das angeblich beste Resort der Insel Panglao ein Witz! Der Standard eines Deluxe Zimmers entspricht maximal dem eines 2-Sterne Hotels. Die Ausstattung, insbesondere des Badezimmers/ Toilette hat ihre besten Zeiten bereits hinter sich. Rost, Kalkablagerungen, Schimmel um nur einiges zu nennen. Die Pool-Anlage ist für die Größe des Resort viel zu klein, und bietet rund um den Pool keinerlei Schatten. generell sollte, wenn der Anspruch des besten Resort der Insel in Anspruch genommen wird, dringen renoviert werden. Man sieht fast überall, dass das Resort seine besten tage bereits seit einiger Zeit hinter sich hat. Das Frühstücksbüffet spottet für den Standard eines 5-Sterne Hotels jeglicher Beschreibung. Auswahl und Qualität des Angebots sind ein Witz! Das Restaurant des Resorts serviert zwar gute Küche, die Preise sind auch die eines 5-Sterne Hotels. Wer sich ein paar Schritte aus dem Resort begibt, bekommt gleichwertige Speisen zu wesentlich preisgünstigeren Konditionen.
Detlef C. Paar
Germany, 13 März 2012
sehr schönes Hotel mit sehenswertem Pool

Frühstücksbuffet ist toll, die Lage des Pools konnte nicht besser gewählt werden, Essen insgesamt ist toll, Personal ist sehr aufmerktsam
10
Wir haben den viertägigen Aufenthalt sehr genossen. Die Hotelanlage ist sehr gepfegt. Der Pool liegt direkt am "Berg" und man hat einen tollen Ausblick über den Alona Beach. Der Beach ist gut gesucht, aber keinesfalls überfüllt. Das Amorita hat vier bewachte Liegen am Strand. Schnorcheln kann man sehr gut. Es gibt sehr viele Fische. Badeschuhe sind von Vorteil, da es neben vielen buten Fischen, Schildkörten und Seesternen auch Seeigel gibt. Sehr günstige - auch deutsche - Tauchschulen sind vor Ort. Vom Strand her gibt es einen Zugang zum Hotel. Dieser Zugang ist 24 Stunden überwacht. Man fühlt sich überall sehr sicher. Die normalen Zimmer sind mittelgroß, sauber und gemütlich. Der Ausblick vom Balkon ist nicht toll, aber ok. Die Villas haben wir uns angeschaut. Diese sind traumhaft schön. Am Strand gibt es sehr gute Restaurants. Auch eine Laundry ist zu finden.
Celine S. Paar
Switzerland, 09 Januar 2012
Romantisches Hotel an traumhafter Lage

Klein, fein und super Aussicht!
9,7
Das Hotel befindet sich an erhöhter Lage am Alona Beach. Vom hoteleigenen Pool aus hat man eine wunderbare Sicht auf den traumhaft schönen Alona Beach. Das Hotel ist klein und familiär. Der Service lässt keine Wünsche offen. Das Personal ist sehr zuvorkommend und hilfsbereit. Besonders empfehlenswert sind die entspannenden In-Room Massagen und das leckere Frühstücksbuffet.

Jetzt buchen!

Aktion endet bald!

Steuern und Servicegebühren sind generell Beträge, welche Agoda entweder an den Anbieter abführen muss oder welche vom Anbieter direkt eingezogen werden.Lesen Sie für weitere Einzelheiten bitte die Agoda Nutzungsbedingungen. Steuern und Gebühren können auch Beträge einschließen, die Agoda als Vergütung für die Bearbeitung der Reservierung einbehält.