number of reviews

Unsere Kunden lieben Kanton, wie aus 77.000 Bewertungen hervorgeht.


  1. Reiseziel
  2. Mehr über Kanton

Kanton

Guangzhou wurde dereinst von portugiesischen Seeleuten, die im 16. Jahrhundert zum Handeln hierher kamen, “Kanton” getauft. Die Stadtgeschichte reicht aber weit über 2.200 Jahre zurück. Heute ist Guangzhou ein Paradebeispiel modernen Erfolges, das weltweit Erwähnung findet.

Wichtige Manufakturen und andere Industrien haben sich schon seit Jahren in Guangzhou angesiedelt. Die Stadt ist aber am bekanntesten für die Ausrichtung der größten Handelsmesse Chinas. Wenn diese jedes Jahr im April und Oktober stattfindet, sind Hotelzimmer üblicherweise nur bei zeitiger Vorbuchung zu ergattern.

Für Geschäftsleute und Händler ist die Anziehungskraft von Guangzhou offensichtlich. Für Touristen ist es etwas nuancierter, aber es gibt dennoch viel zu sehen, zum Beispiel während eines Wochenendausfluges aus dem nahegelegenen Hongkong. Das herausgeputzte Stadtbild ist ein Touristenmagnet in sich selbst, denn bis vor einem Jahrzehnt war Guangzhou eher bekannt für seine recht triste Atmosphäre. Energische Reviltalisierungsprojekte haben dies aber erfolgreich geändert.

Das Zentrum der Neustadt liegt im Tianhe-Distrikt und hier finden Touristen auch die besten Unterkunftsmöglichkeiten der Stadt. Das andere Augenmerk in Tianhe liegt auf Shopping und Unterhaltung. Die meisten Sehenswürdigkeiten liegen hingegen in den Altstadtbezirken von Ost- und West-Yuexiu. So auch portugiesische Kirchen, buddhistische Tempel und antike Moscheen.

Der Flughafen Guangzhou – Baiyun ist ein wichtiges regionales Luftverkehrsdrehkreuz und liegt weniger als 20 Autominuten von der Innenstadt entfernt. Einige wenige Hotels für Geschäftsreisende haben sich in seiner Umgebung angesiedelt. Um noch schneller in die Innenstadt zu kommen, kann man auch die neue U-Bahnlinie in Anspruch nehmen.