number of reviews

Unsere Kunden lieben Hamburg, wie aus 2.610 Bewertungen hervorgeht.


  1. Reiseziel
  2. Mehr über Hamburg

Die besten Gebiete in Hamburg

Hamburg

Als Deutschlands zweitgrößte Stadt ist Hamburg außerdem ein wichtiges Industriezentrum für Europa. Auch wenn die Stadt nicht zu Europas beliebtesten Tourismuszielen zählt, besitzt sie dennoch genügend Attraktionen, um einen Besuch zu rechtfertigen. Hamburgs wichtigster Flughafen ist Hamburg-Fuhlsbüttel, der etwa acht Kilometer vom Stadtzentrum entfernt liegt. Bei Unterkunft in einem der Hotels in Flughafennähe bedarf es lediglich einer kurzen Taxifahrt zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten in der Innenstadt.

Da Hamburg einen der größten Häfen Europas hat, liegen naturgemäß viele der Attraktionen im Hafengebiet, zum Beispiel das historische Hamburger Verließ, das brandneu errichtete Wohn- und Unterhaltungsviertel „Hafencity“ und das Kreuzfahrtschiffterminal. Das Gebiet Landungsbrücken mit seinen Boutiquen, Restaurants und Cafes, die sich überwiegend auf Touristen eingestellt haben, liegt nahebei.

Ein Urlaub in Hamburg dreht sich vorwiegend ums Shopping, das Schlemmen und den Besuch von Kunstgallerien und Museen. Im Stadtkern findet man Einkaufszentren und Märkte, besonders im Umfeld des Rathauses. Die Stadt ist zudem gesegnet mit einer Fülle von Museen. Es gibt sogar die Publikation „Museumswelt Hamburg“, mit deren Hilfe Touristen ihre Museumsbesuche planen können. Die am günstigsten gelegenen Hotels Hamburgs findet man in der Altstadt nahe des Rathauses oder in der Nähe des Hauptbahnhofs.

Die Reeperbahn ist sicherlich eine von Hamburgs beliebtesten Attraktionen. Obwohl sie zuweilen nicht den besten Leumund genießt, ist die Straße im Stadtteil St. Pauli dennoch weltbekannt für ihr ausschweifendes Nachtleben. Dabei bewegt sich nicht alles nur innerhalb des etwas anrüchigen Prädikats „nur für Erwachsene“. In den Nebenstraßen findet man abgesehen vom populären Operettenhaus und dem Ohnsorg-Volkstheater auch viele Restaurants, Bars und Diskotheken.

Das Schanzenviertel ist ein weiteres Ziel für Nachtlebensüchtige. Obwohl es eigentlich ein Wohngebiet ist, befinden sich hier dennoch viele Klubs und Cafes, die besonders bei Jugendlichen und Hamburgs großer Studentenbevölkerung beliebt sind. Hier findet man außerdem auch einige der preisgünstigeren Hotels.