number of reviews

Unsere Kunden lieben Samui, wie aus 83.000 Bewertungen hervorgeht.



  1. Reiseziel
  2. Mehr über Samui

Die besten Gebiete in Samui

Samui

Eines der beliebtesten Urlaubsparadiese Thailands ist die Insel Koh Samui, gelegen im Golf von Thailand südlich der Nachbarinsel Koh Phang Ngan. Obwohl heutzutage kein “Geheimtipp” mehr, ist Samui dennoch beliebt wegen seiner wunderschönen Strände, der entspannten Atmosphäre und seiner gut ausgebauten Infrastruktur. Man erreicht Samui bequem dank des internationalen Flughafens Samui im Norden der Insel, nur eine kurze Fahrt von den Stränden Bo Phut und Chaweng entfernt.

Chaweng ist zweifellos Samuis populärster Strand. Die allermeisten Hotelanlagen haben sowohl direkten Zugang zum Meer als auch zur aufregenden Nachtlebenszene, deren unzählige Restaurants, Bars und Nachtklubs sich entlang der Hauptstrasse aneinanderreihen. Chaweng Noi und North Chaweng sind die beiden entgegengesetzten Endpunkte des Nachtlebenbezirks. Nach Sonnenuntergang beginnt in ihnen das Leben in einer Vielzahl von Restaurants und Bars, die mitunter auf dem Sandstrand angelegt sind.

In etwa zehnminütiger Taxifahrt von Chaweng aus ereichbar, ist Lamai Beach eher etwas für den ruhesuchenden Urlauber. Als der zweitpopulärste Strand nach Chaweng, bietet Lamai Beach das volle Angebot an Unterkünften von Rucksacktouristenherbergen bis hin zu luxuriösen Villas. Eine Handvoll von Bars und Nachtklub im Dorf von Lamai haben sich auf Touristen spezialisiert, die die Nacht zum Tag machen möchten.

Am nördlichen Ende der Insel befindet sich der Strand von Bo Phut. Weit weniger entwickelt als Chaweng oder Lamai, bieten die Hotels und Resorts in Bo Phut grössere Abgeschiedenheit und Ruhe. Dennoch findet man genügend Einkaufsläden und Restaurants in Gehweite. Bo Phut ist ausserdem ein beliebter Startpunkt für Tauchexkursionen.