number of reviews

Unsere Kunden lieben Stockholm, wie aus 4,230 Bewertungen hervorgeht.


  1. Mehr über Stockholm

Stockholm

Es ist keineswegs abwegig, zu behaupten, Stockholm wäre die schönste Stadt Skandinaviens, obwohl viele Zeitgenossen sogar noch weiter gehen und sagen, der Stadt gebühre diese Ehre auch auf globaler Ebene. Auf jeden Fall hat Schwedens älteste und trendigste Stadt viel zu bieten, von eleganten, historischen Nachbarschaften bis hin zu abgefahrenen Boutiquen und einem aufregenden Nachtleben. All das eingebettet in atemberaubende Fjorde, glasklare Seen und buchstäblich hunderte von Inseln.

Die meisten der Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten befinden sich im Kommerzbezirk von Norrmalm, der im Herzen der Stadt liegt, und wo man auch die meisten Hotels findet. Darüber hinaus ist auch die Gegend um den Odenplan-Platz gesegnet mit Läden, Restaurants und Klubs.

Eine weitere Ansammlung von Unterhaltungsbetrieben befindet sich in Djurgarden im Stadtbezirk Östermalm. Dies ist eine eher gehobene Nachbarschaft mit ruhigen Gärten umrahmt von schicken Jazzlokalen und einer Anzahl von Läden. Innerhalb der Gärten befinden sich neben zwei bekannten schwedischen Universitäten auch einige Museen.

Dank Schwedens Neutralität im zweiten Weltkrieg, wurde Stockholms Altstadt (Gamla Stan) von Bomben verschont. Deswegen sind sowohl das großartige Parlamentsgebäude als auch der königliche Palast in ihrer Originalsubstanz erhalten geblieben und schwer zu übersehen. Die kleinen, kopfsteingepflasterten Nebengassen beherbergen ganze Zeilen historischer Häuser. Eine Unterkunft in dieser Gegend zu finden ist deshalb besonders verlockend, denn man fällt unweigerlich der Nostalgie anheim.

Eine weitere nostalgische Nachbarschaft, die man nicht auslassen sollte, ist Sodermalm mit seinen betagten Gebäuden entlang der Uferpromenade. Inmitten des Alte-Welt-Ambiente stößt man auf lebhafte Cafes, Kunstgallerien und mitunter auch einen etwas rabaukenhaften Tanzklub.

Stockolms Arlanda Flughafen ist für die meisten das Eintrittstor zu Schweden. Taxis, Flughafenbusse und ein Schnellzug bringen Besucher flugs in die Innenstadt. Die Hotels in Flughafennähe werden meist von Geschäftsreisenden belegt. Wer etwas von Stockholm sehen will, ist mit einer Unterkunft näher zum Stadtzentrum besser beraten.