arrow-up-icon Earn points on your existing loyalty program!
Back to hotel info

Excellent 8.4
Based on 34 reviews

Agoda Verified Reviews

Filter by traveler type
Excellent



based on 34 reviews
  • Hotel Condition/Cleanliness 9.1
  • Facilities 8.0
  • Location 8.9
  • Room Comfort/Standard 8.8
  • Service 8.5
  • Value for Money 7.8
  • Food/Dining 7.5

9.7 Oliver R.
Germany
August 30, 2015
Sehr schönes Hotel, sehr freundliches Personal
Zimmergröße und Ausstattung, Personal

6.7 Francis W.
Netherlands
June 30, 2015
Welcher Service
nichts
Ich hatte im Waldorf eine Suite Gemietet weil ich mit meiner Frau 5 Jähriges hatte. Ich hatte im Hotel angerufen und gebeten, ob man das Zimmer dem Ereigniss gemäss etwas Herrichten könnte mit Blumen und Pralinen. Dies wurde Einfach vergessen selbst als ich die Rezeption darauf Aufmerksam machte, pasierte nicht, das WALDORF da Erwarte ich einfach das alles Reibungslos läuft und man so etwas nicht vergiest. Das Frühstücks Büffet ist Unterdurchschnitlich

8.3 Marcus K.
Germany
April 04, 2015
Enttäuschend
Sauberkeit, Lage
Sehr guter Eindruck von außen und innen, sehr sauber und stilvoll eingerichtet. Das Hotel bemüht sich redlich, die 5 Sterne zu zeigen. Leider verliert es durch den Zubuch-Charakter von - aus unserer Sicht - Standardleistungen an Glaubwürdigkeit. Beispiele: Internet: in der Lobby für eine Stunde per Coupon kostenlos für Gäste auf dem Zimmer gegen Entgelt (24 Std: 25 Euro oder 7 Tage: 120 Euro), Spa Bereich auf der Website und auf der Buchungsbestätigung ohne zusätzliche Kosten angegeben, im Hotel fallen dann pro Besuch und Person 15 Euro an, Tee in der Lobby kostet 6,50 Euro und der selbe Tee kostet in der Library - in die nur Hotelgäste Zugang haben - 10 Euro, Parken in der Hauseigenen Garage kostet 37 Euro pro Nacht, 100m weiter im Bikini Berlin Parkhaus 20 Euro. Wir haben kein Problem damit, dass ein 5-Sterne Hotel Geld für Leistungen nimmt, doch erstens wüssten wir so etwas gerne vor Reiseantritt (Beispiel Spa) und bitte mit halbwegs realistischen Preisen. In dieser Art und Weise kommt man sich eher wie bei Ryan Air vor und hat auch noch das Gefühl, dass man abgenickt wird als Gast (Beispiel Tee). Danke, da gibt es gerade in Berlin genügend Konkurrenz, die wir beim nächsten Mal ausprobieren werden!

8.7 susanne W.
Germany
March 07, 2015
Berlin
Sauberkeit, Lage, Zimmerausstattung
Sehr gut, einzig, daß das Internet auf dem Zimmer per 24 Stunden mit 25,-€ extra berechnet wird finde ich nicht angepaßt für ein Hotel dieser Klasse.

10 Aiman E.
Germany
February 06, 2015
Excellent
Am großen Zimmerflachbildferneseher ist ein Apple Computer angeschlossen. Dir Junior Suite ist groß und geräumig. Man fühlte sich einfach rundum Wohl.

7.3 Regine B.
Germany
January 27, 2015
Tolle Lage, stilvoll, kleine Macken
Lage, Aufzüge, Ruhe
Wir waren eine Nacht im Waldorf Astoria. Das Zimmer war geräumig und - wie bestellt - auf einer hohen Etage, der Blick war unglaublich. Tolle Lage, sehr schöner "Aufenthaltsraum" auf der 15. Etage. Nun das Aber: Wir reklamierten sofort nach Ankunft, dass die Dusche im Zimmer stark faulig/verschimmelt roch. Sofort wurde ein Techniker und eine Dame vom Housekeeping geschickt. Erst schien die Maßnahme zu wirken, doch dann war alles wieder wie vorher. Also kein hygienisches, sondern ein technisches Problem. Entschuldigung des Hauses: Zwei Getränke. Zimmerwechsel wurde angeboten, aber da wir erst spät einchecken konnten (man hatte vergessen, uns telefonisch über die Bezugsfertigkeit des Zimmers zu informieren) und am Abend eine Veranstaltung hatten, lohnte sich das nicht wirklich. Insgesamt fanden wir den Umgang mit dem Thema ein wenig zu träge, man hätte uns sofort einen Wechsel des Zimmers anbieten müssen und nicht erst nach dem Korrekturversuch und nachdem wir ausgepackt hatten.

5.3 Sabine B.
Germany
January 05, 2015
Disappointing!
Location West Berlin
Buchung Panorama Deluxe Zimmer für Aufpreis. Statt überwältigendem Panoramablick blickt man direkt auf die benachbarte Großbaustelle mit 2 großen Baukränen. Die Badnische mit separatem WC und Duschbereich ist sehr klein. Haken oder Möglichkeiten, die nassen Duschhandtücher aufzuhängen, sucht man vergebens. Auf Nachfrage hin erklärte man, dass diese Zimmer aufgrund des begrenzten Platzangebotes leider nicht über die sonst übliche Ausstattung mit Badewanne und warmen Handtuchhalter verfügen. Ausstattung mit Badartikeln ist ebenfalls mager. Das Frühstück ist ein großes Manko! Beschränktes Platzangebot und lange Wartezeiten. Croissants oder dunkles Brot werden nicht mehr nachgelegt. Gekochte Eier und ein Instant Eipulver Rührei am Buffet, fest und trocken. Hier darf man erwarten, dass Frischei Speisen aktiv angeboten werden und sei es auch nur durch das Auslegen einer stummen, unaufdringlichen Speisekarte am Tisch, sofern die eigenen Möglichkeiten schon keine Live Kochstation erlauben! Pool/ SPA: die Benutzung des Pools kostet 15€ pro Person. Dies wird selbst dann berechnet, wenn man Serviceleistungen im SPA bucht, welche unter 110€ pro Person liegen. Der SPA mit dem sehr kleinen Pool ist ein echtes Kinderparadies. Während unseres gesamten 4-tägigen Aufenthaltes waren zudem sowohl der angrenzende Whirlpool wie auch die Gegenstromanlage im Pool leider defekt und AUSSER BETRIEB! WLAN: die öffentliche Library im 15.ten Stock wird als eindrucksvoll und wunderschön angepriesen. Mit den ohnehin begrenzten Öffnungszeiten ab nachmittags war diese allerdings während unseres 4-tägigen Aufenthaltes mehrfach für eigene Veranstaltungen gebucht und blieb daher geschlossen. Für die Nutzung von Wifi fallen 25€ Gebühren pro Tag an.

6 Sabine B.
Germany
January 05, 2015
Eher enttäuschend!
Lage Berlin West, U- Bahn Anbindung, Freundlichkeit des sehr jungen Personals
Buchung Panorama Deluxe Zimmer für Aufpreis. Statt überwältigendem Panoramablick blickt man direkt auf die benachbarte Großbaustelle mit 2 großen Baukränen. Die Badnische mit separatem WC und Duschbereich ist sehr klein. Haken oder Möglichkeiten, die nassen Duschhandtücher aufzuhängen, sucht man vergebens. Auf Nachfrage hin erklärte man, dass diese Zimmer aufgrund des begrenzten Platzangebotes leider nicht über die sonst übliche Ausstattung mit Badewanne und warmen Handtuchhalter verfügen. Ausstattung mit Badartikeln ist ebenfalls mager. Das Frühstück ist ein großes Manko! Beschränktes Platzangebot und lange Wartezeiten. Croissants oder dunkles Brot werden nicht mehr nachgelegt. Gekochte Eier und ein Instant Eipulver Rührei am Buffet, fest und trocken. Hier darf man erwarten, dass Frischei Speisen aktiv angeboten werden und sei es auch nur durch das Auslegen einer stummen, unaufdringlichen Speisekarte am Tisch, sofern die eigenen Möglichkeiten schon keine Live Kochstation erlauben! Pool/ SPA: die Benutzung des Pools kostet 15€ pro Person. Dies wird selbst dann berechnet, wenn man Serviceleistungen im SPA bucht, welche unter 110€ pro Person liegen. Der SPA mit dem sehr kleinen Pool ist ein echtes Kinderparadies. Während unseres gesamten 4-tägigen Aufenthaltes waren zudem sowohl der angrenzende Whirlpool wie auch die Gegenstromanlage im Pool leider defekt und AUSSER BETRIEB! WLAN: die öffentliche Library im 15.ten Stock wird als eindrucksvoll und wunderschön angepriesen. Mit den ohnehin begrenzten Öffnungszeiten ab nachmittags war diese allerdings während unseres 4-tägigen Aufenthaltes mehrfach für eigene Veranstaltungen gebucht und blieb daher geschlossen. Für die Nutzung von Wifi fallen 25€ Gebühren pro Tag an.

8.7 Ron F.
Germany
December 24, 2014
Nett aber nichts besonderes
Aussicht, Lage, Neuwertigkeit
Grundsätzlich war unser Aufenthalt sehr angenehm, die Freundlichkeit der Mitarbeiter im Frühstücksrestaurant und im Wellnessbereich ist ausbaufähig, am Empfang und in der Bar allerdings ausgezeichnet. Negativ muss ich allerdings die Aufpreismentalität beurteilen, parken, wlan, Frühstück und sogar der Wellnessbereich(!!!) Kosten extra. Für ein 5sterne Haus in meinen Augen völlig unangebracht. Parken und Frühstück kann ich noch nachvollziehen, Internet und Pool habe ich als peinlich empfunden...

8.7 Siegfried C.
Germany
December 05, 2013
Nicht verlässlich, ansonsten gut.
Zimmereinrichtung, Lage, Ausblick.
Vier Wochen vor Aufenthalt hatte ich um zwei Panorama-Zimmer mit Blick auf die Gedächtniskirche gebeten. Bei meiner Ankunft wurden mir zwei diesbezügliche Zimmer (Nr. 1003 und 1103) genannt. Plötzlich stutze der Mitarbeiter an der Rezeption und meinte, dass wohl das Zimmer 1103 mit 1401 getauscht worden wäre. Seine Erklärung dafür war wenig glaubwürdig. Ich werde ohne eine verlässliche Zusage über ein gewünschtes Zimmer das Waldorf Astoria in Berlin nicht mehr buchen.