Hotels in Hanoi, Vietnam finden

1278 Ferienunterkünfte und Hotels jetzt verfügbar


1

Treueprogramm auswählen

PointsMAX
Sprache
Treueprogramm A Treueprogramm A
Treueprogramm B

Klicken Sie auf PointsMAX und wählen Sie Ihr bevorzugtes Treueprogramm.

2

Punkteangebot finden

Hotel Zimmer A
Zimmerinformationen
Erhalten Sie
5.000 Punkte

Wählen Sie das Zimmer und die Punkteoptionen der von Ihnen gewählten Unterkunft.

3

Mitgliedschaftsnummer eingeben

Staatsangehörigkeit
Mitgliedschaftsnummer des Programms
1234

Geben Sie die Mitgliedschaftsnummer des von Ihnen ausgewählten Programms ein, wenn Sie Ihre Reservierung abschließen. Die Punkte werden Ihrem Konto gutgeschrieben, sobald Sie aus Ihrer Unterkunft ausgecheckt haben.

Beginnen Sie hier und wählen Sie Ihr bevorzugtes Programm aus:

Vor kurzem gebucht


Meine zuletzt angesehenen Hotels


Gästemeinungen zu Hanoi


Entdecken Sie die Stadtteile von Hanoi


Mehr Infos zu Hanoi

Hanoi ist eine der elegantesten Städte Sudostasiens durch die Verschmelzung von Elementen des alten Vietnam mit Modernismus. Lokale Cafes strömen Pariser Charme aus. Das hausgemachte Bia Hoi Bier wird sowohl an Straßenständen als auch in gehobenen Restaurants ausgeschenkt, und knatternde Motorräder rasen durch den Irrgarten kleiner Gassen und Sträßchen im alten Viertel. Egal ob man am Ufer des Hoan Kiem-Sees entlang schlendert oder lange und bedacht eine tausendjährige Pagode betrachtet, Hanoi ist die Art Stadt, die ihre Besucher dazu einlädt, ihre Hektik beiseite zu legen und stattdessen ihren Urlaub ausgiebig zu genießen.

Im Westen Hanois gelegen, ist der Distrikt Ba Dinh das Zuhause mehrerer Museen und des Ho Chi Minh-Mausoleums. Der ehemalige Revolutionsführer liegt hier einbalsamiert entgegen seines eigenen Wunsches. Seine Mumie ist neun Monate im Jahr in einem Glassarg ausgestellt. Einige wundervolle Hotels in dieser Gegend Hanois grenzen direkt an die berühmte One Pillar-Pagode.

Eine Fußgängertour des alten Viertels ist während eines Hanoi-Aufenthaltes ein absolutes “muss”. Der Irrgarten von Gassen reicht bis ins 13. Jahrhundert zurück und beheimatet viele interessante Sehenswürdigkeiten. Bach Ma ist der wichtigste Tempel der Gegend. Auf der gegenüberliegenden Seite befinden sich mehrere Museen und historische Strukturen, die mit Ho Chi Minh (Onkel Ho) in Verbindung gebracht werden.

Der Distrikt Hai Ba Trung im östlichen Hanoi ist bekannt für seine Studenten- und Nachtlebenszene. In der noch nicht allzu fernen Vergangenheit war Hai Ba Trung das einzige Viertel, in dem sich Ausländer frei bewegen durften. Ganz in der Nähe liegt der heutzutage bei Touristen beliebte Bezirk Hoan Kiem. An den Ufern des praktisch im Stadtzentrum gelegenen Sees reihen sich mehrere Hotels aneinander. Wer hier unterkommt, dürfte sich den Neid anderer, weniger atmospärisch einquartierter Reisender zuziehen.

Der Flughafen Noi Bai ist Hanois internationales Tor zur Welt mit regelmässigen Flügen zu Städten überall in Südostasien und anderswo. Pendelbusse und Taxis stellen den Transport ins Stadtzentrum oder auch zu einem der Hotels in der Nähe des Flughafens sicher.