Hotels in Koh Chang, Thailand finden

292 Ferienunterkünfte und Hotels jetzt verfügbar


1

Treueprogramm auswählen

PointsMAX
Sprache
Treueprogramm A Treueprogramm A
Treueprogramm B

Klicken Sie auf PointsMAX und wählen Sie Ihr bevorzugtes Treueprogramm.

2

Punkteangebot finden

Hotel Zimmer A
Zimmerinformationen
Erhalten Sie
5.000 Punkte

Wählen Sie das Zimmer und die Punkteoptionen der von Ihnen gewählten Unterkunft.

3

Mitgliedschaftsnummer eingeben

Staatsangehörigkeit
Mitgliedschaftsnummer des Programms
1234

Geben Sie die Mitgliedschaftsnummer des von Ihnen ausgewählten Programms ein, wenn Sie Ihre Reservierung abschließen. Die Punkte werden Ihrem Konto gutgeschrieben, sobald Sie aus Ihrer Unterkunft ausgecheckt haben.

Beginnen Sie hier und wählen Sie Ihr bevorzugtes Programm aus:

Vor kurzem gebucht


Meine zuletzt angesehenen Hotels


Gästemeinungen zu Koh Chang


Entdecken Sie die Stadtteile von Koh Chang


Mehr Infos zu Koh Chang

Koh Chang ist – nach Phuket – Thailands zweitgrößte Insel und liegt im Golf von Thailand. Die Hauptattraktionen der Insel sind ihre Badestrände und die Regewälder des steil aufragenden Hinterlandes. Ein Großteil von Koh Chang ist als Nationalpark ausgewiesen und viele Besucher kommen hierher um zu tauchen, zu segeln oder durch die dichten Wälder zu wandern.

Koh Changs Strände sind typisch für Thailands Inseln: weitgezogene Buchten mit schneeweißem Sand, die von warmem, glasklarem Ozean bespült werden. Der populärste Strand wird dementsprechend White Sand Beach genannt, obwohl die anderen Buchten ihm in ihrer idyllischen Schönheit in nichts nachstehen. Klong Phrao Beach, etwa in der Mitte der Westküste gelegen, ist ebenfalls sehr beliebt wegen seiner vielen gehobenen Hotelanlagen.

Während Trat, die nächste größere Stadt auf dem Festland, vor allen Dingen einheimische Touristen anlockt, ist Koh Chang überwiegend die Domäne ausländischer Urlauber mit ihren Fünfsterneanlagen, die preislich mit anderen Urlaubsorten wie Samui und Phuket zu vergleichen sind. Als relativ neues Touristenziel bietet Koh Chang seinen Besuchern allerdings eine ruhigere Atmosphäre als die mehr entwickelten Tourismushochburgen Thailands. Viele Besucher nehmen während ihres Aufenthaltes zum Beispiel an Yoga- oder Meditationskursen teil. Der Mu Ko Chang Marinenationalpark mit seinen Wasserfällen, unberührten Regenwäldern und reichhaltiger Flora und Fauna bietet außerdem eine Menge für Naturliebhaber.

Auf Koh Chang gibt es außerdem mehrere Fischerdörfer. Als Resultat stehen frischeste Meeresfüchte an erster Stelle auf der Speisekarte. An allen Stränden befinden sich Fischrestaurants und das Dinieren hier läßt die Inselatmosphäre erst so richtig zum Tragen kommen. Es gibt außerdem viele Bars und Cafés, von deren Verandas aus man die atemberaubenden Sonnenuntergänge beobachten kann.