Entdecken Sie München

484 Ferienunterkünfte und Hotels weltweit


1

Treueprogramm auswählen

PointsMAX
Sprache
Treueprogramm A Treueprogramm A
Treueprogramm B

Klicken Sie auf PointsMAX und wählen Sie Ihr bevorzugtes Treueprogramm.

2

Punkteangebot finden

Hotel Zimmer A
Zimmerinformationen
Erhalten Sie
5.000 Punkte

Wählen Sie das Zimmer und die Punkteoptionen der von Ihnen gewählten Unterkunft.

3

Mitgliedschaftsnummer eingeben

Staatsangehörigkeit
Mitgliedschaftsnummer des Programms
1234

Geben Sie die Mitgliedschaftsnummer des von Ihnen ausgewählten Programms ein, wenn Sie Ihre Reservierung abschließen. Die Punkte werden Ihrem Konto gutgeschrieben, sobald Sie aus Ihrer Unterkunft ausgecheckt haben.

Beginnen Sie hier und wählen Sie Ihr bevorzugtes Programm aus:

Vor kurzem gebucht


Meine zuletzt angesehenen Hotels


Gästemeinungen zu München


Entdecken Sie die Stadtteile von München


Über München

Die bayerische Hauptstadt München ist berühmt für ihre wunderbare Architektur, die Nähe zu den Alpen und – nicht zuletzt – das ausgezeichnete Bier. In der Tat wird Bierkultur hier in solch einem Maße zelebriert, dass daraus das Oktoberfest entstanden ist, ein alljährlich veranstaltetes, sechzehntägiges Spektakel, das jeweils bis zu sechs Millionen Besucher aus aller Welt anzieht. Schon alleine aus diesem Grund sollten Hotelzimmer in München zu dieser Zeit (später September bis Anfang Oktober) lange im Voraus gebucht werden.

München ist aber mehr als bloß Bier, denn die Stadt hat auch in anderer kultureller Hinsicht viel zu bieten. Besucher mit historischen Interessen finden hier einige der besten Museen Deutschlands nebst Kriegerdenkmälern, Kunstgallerien, dem weltberühmte BMW-Museum und auch Monumenten, die an die traurige Vergangenheit des jüdischen Holocaust erinnern.

Zudem ist München eine Stadt der Parks. Der Englische Garten im Stadtteil Schwabing beherbergt den zweitgrößten Biergarten der Metropole. Der größte findet sich im Hirschgarten, so genannt wegen der Rehe, die ihn bevölkern. Der Riemer Park ist aufgrund seiner Seen ein Ort zu dem dem die Münchner gerne zum Schwimmen und Sonnenbaden kommen.

Was wäre Bayern ohne seine Schlösser? München kann in dieser Hinsicht mit einigem aufwarten. Das barocke Schloss Nymphenburg liegt in Gehweite vom Hirschgarten, während die Residenz (das ehemalige Stadtschloss der bayerischen Könige) sich direkt im Zentrum befindet, umgeben von einigen der eindrucksvollsten historischen Gebäude und auch vielen Hotels.

Eine der besten Zeiten für einen Besuch in München ist die Periode vom späten November bis Ende Dezember. Dann stößt man nämlich überall im Stadtgebiet auf Weihnachtsmärkte, während die Straßen selbst festlich dekoriert und beleuchtet sind. Die Weihnachtszeit mag vielleicht anderswo in Europa eher zur touristischen Nachsaison zählen, aber in München ist man besser beraten, sein Hotel möglichst frühzeitig zu reservieren.

Der Flughafen Franz Josef Strauss ist Münchens prinzipielles Eintrittstor für internationale Besucher und liegt etwa 40 Taximinuten vom Stadtzentrum entfernt.